Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

GA Gästebuch v1.6 - Eintragen
Dein Eintrag:



Name: 
Email:  (optional)
Homepage:  (optional)
ICQ:  (optional)
Text: 
(Hilfe)
:-P :-( :-O
}:-( :-D 8-)
:-L :-) ;-)
:-X ::( :lol:
  Restliche Zeichen:

Code bestätigen:
(Spamschutz)
Geben Sie diese Zahlen in das nebenstehende Feld ein.
  Code nicht lesbar?

 
 


 
#2 11.09.2012 - 18:25 Uhr Man muss die wirklichen Feinde und deren satanische Plaene und Ziele entbloesen, dann haben die Voelker eine sehr gute Chance sich vom Joch ihrer Versklaver zu befreien. Homepage Email

Wie koennen sich die Voelker gegen einen Feind wehren den sie nicht kennen und nicht sehen? - Man muss die wirklichen Feinde und deren satanische Plaene und Ziele entbloesen, dann haben die Voelker eine sehr gute Chance sich endlich vom Joch ihrer Versklaver zu befreien. Und das ist gerade in unserer Zeit, der massenmordenden Chemiewaffen mittels Chemtrails- und Haarp-Wetterwaffen zwingend:



Chemtrails - neuartige Beweise von Werner Altnickel, Wilhelm-Kempin-Str.55, 26133 Oldenburg, Tel.: 0170 - 360 46 73 - werner.altnickel@yahoo.de! - Aufforderung zur Stellungnahme - www.chemtrail.de & www.chemtrail.org - Veröffentlicht am 09.09.2012 von SaubererHimmel - Schicken Sie uns Ihre Erfahrungen / Ihre Korrespondenz mit öffentlichen Institutionen und Verbänden zum Thema Chemtrails unter reaktionen@chemtrail.de



Von: AbundantHope Deutschland [mailto:kt@abundanthope-deutschland.de] - Gesendet: Freitag, 7. September 2012 11:17 - An:Betreff: [KT] NWO Die Historie Artikel v. Norbert Knobloch - http://www.mmnews.de

Von der UdSSR zu EUdSSR und NWO - 18.03.2012

Wie die britische Zeitung Telegraph enthüllt, wurden die Europäische Wirtschafts-Gemeinschaft, die Europäische Währungs-Union und die Vereinigten Staaten von Europa von U.S.-Geheimdiensten Ende der vierziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts geplant und von Industriellen und Bankern der U.S.-Ostküste finanziert. Doch die Ursprünge liegen noch viel tiefer und früher. - von Norbert Knobloch

Das völlig unverständliche, unsinnige, welt- und realitätsfremde Insistieren und Festklammern der deutschen und westeuropäischen Politiker-Marionetten wider jede Vernunft an der gescheiterten EU und dem destruktiven EURO wird verständlich, wenn man die Motive und Ziele der Draht- u. Strippenzieher kennt: die Europäische Union darf nicht scheitern, weil sie als Sprungbrett zur geplanten Welt-Union gebraucht wird. Die europäische Einheits-Währung EURO ist als Zwischenschritt zur Einführung der vorbereiteten Welt-Währung nötig. Und die Europäische Zentralbank ist die Vorstufe der bereits eingerichteten Welt-Zentralbank.

EU von CIA begründet und von Rockefeller finanziert

Wie der britische Journalist AMBROSE EVANS-PRITCHARD bereits am 19. September des Jahres 2000 im Telegraph schreibt1), wurde die politische Bewegung zur Bildung der Vereinigten Staaten von Europa Ende der vierziger Jahre von dem U.S.-Amerikanischen Auslands-Geheimdienst Central Intelligence Agency (CIA) ins Leben gerufen und geleitet sowie von der Ford-Foundation („gemeinnützige“ Stiftung des Industriellen HENRY FORD), der Rockefeller-Foundation (Stiftung des Bank[st]ers JOHN D. ROCKEFELLER, JR.) und anderen der U.S.-Regierung nahestehenden Industriellen- und Bank(st)er-Kreisen finanziert.

EVANS-PRITCHARD beruft sich auf Dokumente, die von JOSHUA PAUL, einem Forscher an der Georgetown University in Washington, D. C., entdeckt wurden; sie waren von den U.S. National Archives im Rahmen des Freedom of Information Act freigegeben worden. Dieses Gesetz von 1966 / 1974 gibt jedem U.S.-Bürger das (allerdings sehr eingeschränkte) Recht, Zugang zu Dokumenten der Exekutive (Regierung) der U.S.A. zu verlangen und zu erhalten.

Die Dokumente enthüllen intensive, ja aggressive Bestrebungen Großbritanniens, die U.S.A. zur Schaffung eines europäischen Gesamt-Staates mit England an der Spitze zu bewegen. Ein Memorandum vom 26. Juli 1950 gibt Anweisungen für die Schaffung eines Europäischen Parlamentes. Das Papier ist gezeichnet von General WILLIAM J. DONOVAN, dem Direktor des berüchtigten U.S.-Kriegs-Geheimdienstes Office of Strategic Services (OSS), dem Vorläufer des ebenso berüchtigten U.S.-Ausland-Geheimdienstes Central Intelligence Agency (CIA).

DONOVAN war auch Erster Vorsitzender des am 29. März 1949 zu diesem Zweck gegründeten American Committee on United Europe (A.C.U.E.), trat aber öffentlich zum Schein nur als dessen „Rechtsanwalt“ auf. Stellvertretender Vorsitzender war ALLEN WELSH DULLES, CIA-Direktor und Bruder von JOHN FOSTER DULLES, Außenminister unter U.S.-Präsident DWIGHT DAVID EISENHOWER. (A. W. DULLES leitete 1953 von Genf aus den Sturz des demokratisch gewählten iranischen Premierministers MOHAMMED MOSSADEQ durch die CIA und die Installierung des Schahs REZA PAHLEVI als Marionette der U.S.A.2) und war Mitglied der Warren-Kommission, die den Geheimdienst-Mord an U.S.-Präsident JOHN FITZGERALD KENNEDY am 22. 11. 1963 vertuschte.3)) Im Vorstand des A.C.U.E. saßen auch WALTER BEDELL SMITH, erster Direktor der am 26. Juli 1947 gegründeten CIA, und eine Reihe früherer OSS- und späterer CIA-Mitglieder. Sekretär war GEORGE FRANKLIN, Direktor der geheimen, illegitimen U.S.-Schatten-Regierung Council on Foreign Relations (CFR).

Sofort nach seiner Gründung begann das A.C.U.E., Gelder an die Brüsseler (sic!) Zentrale des European Movement, der wichtigsten Organisation der Föderalisten, zu überweisen. Der Großteil der Gelder kam aus einer Geheimkasse des U.S.-Außenministeriums4). General-Sekretär der Europäischen Bewegung war JOSEPH HIERONIM RETINGER, polnischer Jesuit sowie „Vater“ und „Graue Eminenz“ der Bilderberger. Führende Persönlichkeiten der Europäischen Bewegung waren neben RETINGER der frühere belgische Ministerpräsident PAUL-HENRI SPAAK und der spätere erste Präsident des Europäischen Parlamentes ROBERT SCHUMANN – beide spätere Karlspreisträger. Schumann, französischer Politiker (Finanzminister, Außenminister und zweimaliger Premierminister) und Mitbegründer des European Council und der NATO, gilt als einer der „Gründerväter“ der Europäischen Union.

Ein weiterer Arm des European Movement war die European Youth Campaign, die von Washington aus gegründet, kontrolliert und dirigiert wurde. Ihr Direktor RENÉ BOËL, belgischer Industrieller und Bank[st]er, erhielt monatliche Zahlungen aus Washington auf ein geheimes Konto. BOËL war der erste Präsident der Belgican-American-Association und der dritte Präsident der European League for Economic Cooperation (ELEC), aus der das European Movement hervorgegangen war. Die Gelder kamen von der Ford-Foundation und der Rockefeller-Foundation sowie von anderen Industriellen und Bank[st]ern der Ostküste.

Der Chef der Ford-Foundation war der Ex-OSS-Agent PAUL HOFFMANN, in den späten 50ern dann auch Chef des A.C.U.E. Eine führende Rolle spielte das U.S.-State-Department. Eine Note der europäischen Sektion vom 11. Juni 1965 weist den Vize-Präsidenten der European Economic Community (Europäische Wirtschafts-Gemeinschaft [EWG]), ROBERT MARJOLIN, an, eine Europäische Währungs-Union vorzubereiten und voranzutreiben – im Geheimen; der Plan dürfe erst öffentlich bekannt werden, wenn er soweit gediehen sei, daß eine Währungs-Union unausweichlich und unvermeidbar sei. MARJOLIN war ein französischer Sozialist, der mittels eines Stipendiums der Rockefeller-Stiftung (!) in den dreißiger Jahren in den U.S.A. Wirtschaftswissenschaften studiert hatte. 1948 wurde er zum General-Sekretär der Organisation für Europäische Wirtschaftliche Zusammenarbeit (OEEC) ernannt. Ab 1955 leitete er die französische Delegation bei den Verhandlungen über den EWG-Vertrag.

Freimaurer und Karlspreisträger

Der Franzose JEAN OMAR MARIE GABRIELE MONNET, Karlspreisträger, wird von den EU-Planern als einer der Theoretiker dieser sozialistisch-faschistischen Verschwörung gegen die Völker und National-Staaten gefeiert. MONNET war ein französischer Unternehmer, der in und zwischen den beiden Weltkriegen als „Koordinator für Rüstungs-Kooperationen“ zwischen Frankreich und England („franko-britische Union“) sowie den U.S.A. tätig war und bereits Ende der dreißiger Jahre (sic!) den Plan für die Umstellung der U.S.-Wirtschaft von der Friedens- auf die Kriegsproduktion („Victory Program“) ausarbeitete. Als stellvertretender General-Sekretär des Völkerbundes wurde er Vorsitzender der Pariser Schumann-Plan-Konferenz, die zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS / Montan-Union) führte. Von 1952 bis 1955 war er erster Präsident der Hohen Behörde der Montan-Union, die mit dem Fusionsvertrag von 1965 mit den Kommissionen der EWG und der EURATOM zur Europäischen Kommission verschmolzen wurde. 1955 wurde auf seine Initiative das Action Committee for the United States of Europe (ACUSE) gegründet. Am 9. Mai 1975 löste der daraus hervorgegangene Europäische Rat das Aktions-Komitee für die Vereinigten Staaten von Europa ab. MONNET erarbeitete Pläne und machte Vorschläge für die Errichtung der politischen EU und deren Ausbau zur Europäischen Währungsunion (EWU).

Der zweite Verschwörungs-Theoretiker war RICHARD NIKOLAUS „GRAF“ COUDENHOVE-KALERGI, Hochgrad-Freimaurer (Wiener Loge „Humanitas“) und erster Karlspreisträger (1950). In seinen Büchern „Pan-Europa“ (1923), „Kampf um Pan-Europa“ (1925/28) und „Die europäische Nation“ (1953) vertrat er die Errichtung eines europäischen Bundesstaates von Polen bis Portugal, den er wahlweise „Paneuropäische Union“ oder „Vereinigte Staaten von Europa“ nannte.

COUDENHOVE-KALERGI, Sohn eines österreichischen Vaters (k. u. k. Botschafter in Japan) und einer japanischen Mutter, wurde in Tokio geboren. Väterlicherseits hatten die brabantischen Coudenhoves den „Adelstitel“ für die Teilnahme an dem ersten (1096 / 1099) der pseudo-religiös bevorwandeten organisierten Massenmorde, „Kreuzzüge“ genannt, erhalten; der Name „Kalergi“ stammt von dem gleichnamigen byzantinisch-kretischen „Adels“-Geschlecht mit Nebenlinie Callergi in Venedig („Schwarzer Venezianischer Adel“).

1924 gründete COUDENHOVE-KALERGI die Paneuropa-Union, die älteste Einheits-Bewegung, 1947 die Europäische Parlamentarier Union (EPU), die sich 1952 dem European Movement (Europäische Bewegung; s. o.) anschloß. Die Rede vom 19. September 1946 in Zürich, in der der britische Kriegstreiber (Lusitania) und Kriegsverbrecher (Bombardierung von 80 % aller deutschen Städte über 100.000 Einwohner nach Einstellung der Kampfhandlungen durch die deutsche Wehrmacht), Hochgrad-Freimaurer (33. Grad des Schottischen Ritus) und Karlspreisträger WINSTON LEONARD SPENCER CHURCHILL die Bildung der „Vereinigten Staaten von Europa“ forderte, hatte COUDENHOVE-KALERGI geschrieben.

1925 organisierte COUDENHOVE-KALERGI den ersten Paneuropäischen Kongreß in Wien. Am Ende der zwanziger Jahre operierten Nebenstellen der Paneuropäischen Union auf dem gesamten europäischen Kontinent. COUDENHOVE-KALERGI gewann sehr schnell die finanzielle Unterstützung und Patronage des Rockefeller-Clans. Einer seiner glühendsten Anhänger war ARISTIDE BRIAND. Der französische Sozialist, zwischen 1909 und 1930 elfmal Premierminister und zwölfmal Außenminister Frankreichs, hatte bereits im Jahr 1930 einen Plan für eine Europäische Union enthüllt, und zwar als regionale supranationale Union innerhalb des Völkerbundes (heute Vereinte Nationen UN). Auch CHURCHILL hatte bereits am 15. Februar 1930 in der britischen Zeitung Saturday Evening Post einen Artikel mit der Überschrift „The United States of Europe“ veröffentlicht.

Im Jahre 1940 mußte COUDENHOVE-KALERGI aus politischen Gründen in die Vereinigten Staaten fliehen; dort arbeitete er mit Mitgliedern des CFR und Günstlingen des neureichen Ostküsten-Establishment („Boston Blue Bloods“) zusammen; unter ihnen STEPHEN DUGGAN, Gründer und erster Präsident des Internationalen Instituts für Erziehung, einer Propaganda-Organisation des CFR, STEPHEN MURRAY BUTLER, Präsident der University of Columbia, und WILLIAM C. BULLIT, U.S.-Botschafter in der Sowjetunion und in Frankreich.

Mit Kriegseintritt der U.S.A. wurden die politischen Vorstellungen COUDENHOVE-KALERGIS vom Office of Strategic Services (OSS), dem Vorgänger der Central Intelligence Agency (CIA), übernommen. Der OSS seinerseits war mit Hilfe des britischen Military Intelligence Department 6 (MI 6; heute Secret Intelligence Service [SIS]) und der Special Operations Executive (SOE) speziell für Kriegs-Spionage und Kriegs-Sabotage geschaffen worden.

Sein erster Direktor General WILLIAM DONOVAN erkannte das immense Potential des Spionage- und Geheimdienstes des Vatikan und arbeitete eng mit Pater FELIX MORLION, dem Gründer des Europäisch-Katholischen Spionagedienstes („Pro Deo“), zusammen. Auf DONOVANS Anregung und Betreiben hin wurde der Sitz von „Pro Deo“ von Lissabon nach New York City verlegt, wo dann das OSS (also der Steuerzahler) die Finanzierung übernahm. Nach der „Befreiung“ Roms wurde „Pro Deo“ in den Vatikan verlegt, von wo aus dann, sehr zum Schaden Deutschlands, eine enge Zusammenarbeit mit deutschen Jesuiten erfolgte.

Die „graue Eminenz“ der „Bilderberger“

Agent des Vatikan war der polnische Jesuit JOSEPH HIERONIM RETINGER, der als Verbindungsmann zwischen dem Papst und dem Jesuitenorden agierte. Während des Zweiten Weltkrieges stand Retinger in ständigem engen Kontakt zu General WLADYSLAW SIKORSKI, dem „Premierminister“ der in London stationierten polnischen Exil-„Regierung“ und Oberbefehlshaber der polnischen Truppen. RETINGER, SIKORSKI, KAROL WOJTILA („zufällig“ der spätere Papst JOHANNES PAUL II.) und ZBIGNIEW BRZEZINSKI (erster Vorsitzender der von DAVID ROCKEFELLER 1973 gegründeten Trilateralen Kommission [TC]) bildeten in der Geschichte der supranationalen Bewegung der Neuen Weltordnung eine mächtige polnische Achse, die wesentlich dazu beitrug, Deutschlands berechtigte Forderungen nach Rückgabe der von den Sowjets besetzten, von den Polen verwalteten Ostgebiete bis heute zu blockieren.

In London fungierte RETINGER während des Zweiten Weltkrieges als Verbindungsmann zu den anderen Exil-Regierungen und organisierte regelmäßige Treffen zwischen den Außenministern der kontinental-europäischen Staaten. Auf diesen Konferenzen zwischen Oktober 1942 und August 1944 wurde das Nachkriegs-Zollabkommen zwischen den Benelux-Staaten (s. u.) geboren, der Prototyp, das Modell für die spätere Europäische Union.

Am 8. Mai 1946 legte Retinger während einer Konferenz im „Chatham House“ des Royal Institute of International Affairs (RIIA), einer weiteren instrumentellen Organisation der Verschwörer für die Neue Weltordnung, seine Haltung und Absichten in Bezug auf Europa dar: die dauerhafte Lösung für Europa sei es, eine föderale Union zu schaffen, in der die National-Staaten nach und nach ihre Souveränität aufgäben. Zum Zeitpunkt seiner Rede vor dem RIIA war Retinger auch General-Sekretär der Economic League for European Cooperation (ELEC), aus der später die Europäische Bewegung hervorging. Leiter der ELEC war der belgische Premierminister PAUL VAN ZEELAND. Kurz nach seiner Londoner Rede machte RETINGER die Bekanntschaft von WILLIAM AVERELL HARRIMAN, der für ihn im Juli 1948 einen Aufenthalt in den U.S.A. arrangierte und finanzierte und Kontakte vermittelte.

Als Ergebnis dieses Aufenthaltes in den U.S.A. wurde am 29. März 1949 zu „Ehren“ WINSTON CHURCHILLS das American Committee on United Europe (A.C.U.E.) gegründet (s. o.).

Die Neue Weltordnung

Im Jahre 1952 schließlich bat RETINGER seinen persönlichen Freund PAUL CARL RIJKENS, Vorstands-Vorsitzender des niederländischen Margarine-Unternehmens Unilever, Vorstands-Mitglied der Rotterdam Bank und ehemaliger Berater der niederländischen Exil-Regierung in London, ihm einen Termin bei „Prinz“ BERNHARD DER NIEDERLANDE (eigtl. „Prinz“ BERNHARD VON LIPPE-BIESTERFELD, ehemaliger Mitarbeiter in der Abt. NW-7 der national-sozialistischen I. G. Farben), zu verschaffen. Retinger wollte den „Prinzen“ für seinen Plan eines jährlichen Geheimtreffens einer privaten „Elite“ aus Hochfinanz, „Adel“, Wirtschaft, Industrie, Geheimdienstlern, Politikern, Militärs, Wissenschaftlern, Juristen und Hochschul-Dozenten gewinnen – eine Verschwörung mit dem Ziel und zu dem Zweck der Errichtung der Neuen Weltordnung, einer globalen totalitären, faschistischen Diktatur.

Nach Rücksprache mit dem belgischen Premierminister PAUL VAN ZEELAND stimmte der „Prinz“ begeistert zu. Die Gruppe tagte erstmal am 29. Mai 1954 im Hotel de Bilderberg in Oosterbeek bei Arnheim / Holland unter Leitung von „Prinz“ BERNHARD DER NIEDERLANDE, der auch Eigentümer des Hotels war, von dem sich der (inoffizielle) Name der Gruppe ableitet. Auf den seitdem jährlich in einem anderen Luxus-Hotel der Welt unter äußerster Geheimhaltung und Hochsicherheits-Vorkehrungen (die von Steuergeldern bezahlt werden!) stattfindenden Treffen wird die jeweilige politische Agenda festgelegt und den teilnehmenden Politikern der Staaten vorgegeben und aufgetragen. Hauptziel der Bilderberger ist es, eine Welt-Regierung und eine Welt-Armee durch die United Nations Organization (UNO) einzusetzen, wie „Prinz“ BERNHARD DER NIEDERLANDE selber einmal formulierte.

Alle führenden Politiker Europas, der U.S.A. und der restlichen Welt sind Marionetten von Bilderberg-„Gnaden! Der ehemalige Privat-Sekretär JOSEPH RETINGERS, der Bilderberger-Insider JOHN POMIAN, schreibt in seiner Biographie „Josef Retinger. Memoires of an Eminence Grise“ („Josef Retinger. Memoiren einer grauen Eminenz“) des Polen, daß es heute nur wenige Regierungs-Mitglieder beiderseits des Atlantik gebe, die nicht mindestens an einem Treffen teilgenommen haben. Auf der Liste der Teilnehmer standen auch die Namen der bundesdeutschen Politiker WILLY BRANDT (SPD), HELMUT SCHMIDT (SPD), HELMUT KOHL (CDU), GERHARD SCHRÖDER (SPD), ANGELA MERKEL (CDU), OTTO „GRAF“ LAMBSDORF (FDP), GERHARD STOLTENBERG (CDU), ERNST ALBRECHT (CDU), KARL-THEO. ZU GUTTENBERG (CDU), WOLFGANG SCHÄUBLE (CDU), GUIDO WESTERWELLE (FDP) u. a. Ex-Bundespräsident WALTER SCHEEL hatte von 1980 bis 1985 sogar den Vorsitz inne.

Die Teilnehmer kommen nicht in offizieller Mission und Funktion zu den Konferenzen, obwohl Anreise, Aufenthalt und Abreise aus öffentlichen Geldern finanziert werden! Über die Inhalte der Tagungen wird strikte Geheimhaltung bewahrt, alle Papiere werden streng vertraulich behandelt, die Presse ist, zumindest offiziell, von den Konferenzen ausgeschlossen

Nach jeder Konferenz bekommen alle gegenwärtigen und alle früheren Teilnehmer ein Protokoll zugesandt. Seit 1961 erhalten die Teilnehmer zusätzlich ein ergänzendes Bulletin. Diese Papiere werden als „top secret“ eingestuft und sind besonders vertraulich zu behandeln.

EU und EURO als Instrumente für die NWO

Am 19. September 1946 hatte WINSTON CHURCHILL in Zürich zur Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa aufgerufen. Die Rede hatte COUDENHOVE-KALERGI geschrieben (s. o.), der zur gleichen Zeit auch eine „Europäische Verfassung“ (vgl. „Vertrag von Lissabon“!) entwarf und einen Kongreß vorbereitete, aus dem dann die Parlamentarische Versammlung des Europarates hervorgehen sollte. CHURCHILL war es dann auch, der den Kongreß der Vereinigten Europa Bewegung in Den Haag im Mai 1948 eröffnete und leitete.

Bei diesem Kongreß wurde vor der Weltöffentlichkeit zugegeben, daß die Europäische Union kein Selbstzweck, sondern nur Mittel zu dem Zweck ist, über sie die Welt-Union zu erreichen. In der Entschließung Nr. 7 zur politischen Union Europas heißt es wörtlich: „Die Schaffung eines einheitlichen Europas muß als wesentlicher Schritt zur Schaffung einer einheitlichen Welt angesehen werden.“5)

Die Europäische Union war nie das Ziel, sondern von Beginn an nur ein Zwischenschritt und Mittel zum Zweck: die Globale Union, der zentralistische Welt-Einheits-Staat. Und ebenso ist der EURO nur eine – die vorletzte – Stufe zur Welt-Einheits-Währung: New World Order.

Bereits am 21. März 1947 hatten die U.S.-Senatoren WILLIAM FULBRIGHT und ELBERT D. THOMAS dem Kongreß folgenden Beschlußantrag unterbreitet: „Der Senat möge beschließen, daß der Kongreß die Schaffung der Vereinigten Staaten von Europa favorisiert.“6) Die CFR-gelenkten Medien starteten sofort eine demagogische Kampagne. So schrieb das bekannte und einflußreiche Magazin Life, damals im Besitz des CFR-Mitgliedes HENRY LUCE (heute AOL-Time-Warner), schon vor Einbringung des Beschlußantrages in seiner Ausgabe vom 17. März 1947: „Unsere Politik sollte es sein, den Nationen von Europa zu helfen, sich [zu einem Bundesstaat] zu föderalisieren, wie unsere Staaten sich im Jahre 1787 föderalisiert haben.“7)

Die einzelnen Schritte und Stufen auf dem Weg zur NWO

Der erste konkrete Schritt auf dem Weg zur Zerstörung der Souveränität der europäischen National-Staaten war der Brüsseler Pakt (BTO) vom 17. März 1948, ein Militärbündnis zwischen Großbritannien, Frankreich und den Benelux-Staaten. Aus ihm ging mit der Unterzeichnung eines militärischen Beistandpaktes durch Großbritannien, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Luxemburg, Italien und die Bundesrepublik Deutschland am 23. Oktober 1954 (Pariser Verträge) die Westeuropäische Union (WEU) hervor.

Der zweite Schritt war die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS / Montan-Union) am 18. April 1951. Diese erfolgte gemäß dem geheimen (!) Schumann-Plan, der mit einer Regierungs-Erklärung des französischen Außenministers ROBERT SCHUMANN (s. o.) am 9. Mai 1950 im Pariser Salon de l´Horloge des Quais d´Orsay vor internationalen Pressevertretern erstmals öffentlich bekanntgegeben wurde – nur drei Tage vor der Londoner Konferenz der Außenminister der U.S.A., Englands und Frankreichs. Die EGKS war die erste supranationale Behörde Europas überhaupt. Ihre Organe waren die Vorläufer der heutigen Organe der nicht legitimierten Brüsseler Räte-Diktatur:

Die Hohe Behörde ging 1967 in der Europäischen Kommission auf; der Besondere Ministerrat war der Vorläufer des Rats der Europäischen Union; die Gemeinsame Versammlung mündete ins Europäische Parlament; und der Gerichtshof war der Vorläufer des Europäischen Gerichtshofes.

Der dritte Schritt erfolgte am 25. März 1957, als die sechs Gründer-Staaten (Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande) die zwei Verträge von Rom, auch Römische Verträge genannt, unterzeichneten. Diese beiden Verträge schufen die Europäische Wirtschafts-Gemeinschaft (EWG) und die Europäische Gemeinschaft für Atomenergie (EURATOM). Alle drei Gemeinschaften zusammen bildeten mit dem Fusionsvertrag von 1965 die Europäische Gemeinschaft (EG).

Es folgten die sog. „Reform-Verträge“: die Einheitliche Europäische Akte (Mailand 1986) über Europäische Politische Zusammenarbeit (EPZ) sowie die Verträge über Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) und über Justiz und Inneres (JI) (Maastricht 1992), über Polizeiliche und Justizielle Zusammenarbeit in Strafsachen (PJZS) (Amsterdam 1997, Nizza 2001) und über die Europäische Union (Lissabon 2007).

Auf diese Weise wurden die europäischen Völker, deren nationale Regierungen sich aus Dummheit oder Korruptheit an diesem Komplott, an dieser Verschwörung beteilig(t)en, Schritt für Schritt entmachtet sowie ihrer Freiheit und ihres Wohlstandes beraubt.

Von der UdSSR zur EUdSSR

Der Vernichtungs- und Zerstörungs-Prozeß geht weiter. Die „Kernschmelze“ Europas macht auch vor den Toren des Ostens nicht Halt, denn es geht gar nicht um Europa, sondern um die ganze Welt. Mehr und mehr wird offensichtlich, daß es sich um ein sozialistisch-kommunistisches Komplott handelt und das Programm des Council on Foreign Relations, der Trilateralen Kommission und der Bilderberger, um nur einige wenige der unzähligen instrumentellen Geheim-Organisationen der trans- u. supranationalen Clique von superreichen Verschwörern zu nennen, (fast) identisch ist mit dem marxistisch-leninistischen Programm zur Zerstörung der National-Staaten, dessen Test- und Probelauf die Sowjetunion war.

Deshalb noch einmal zwei Aussagen zweier bundesdeutscher Politiker:

„Der Weg führt nicht zurück zum Nationalstaat der Vergangenheit…. Im Grunde geht es darum, eine Neue Weltordnung … zu konstruieren, in der die Vereinten Nationen endlich die zentrale Rolle spielen müssen, die ihnen von ihrer Satzung zugewiesen wird.“ sagte der ehemalige Innen- und Außenminister HANS DIETRICH GENSCHER (FDP) am 12. Juli 1991.

Und der ehemalige Innenminister und jetzige Finanzminister WOLFGANG SCHÄUBLE (CDU) sagte am 18. November 2011 in der Frankfurter Oper beim European Banking Congress und am 22. November 2011 im Interview mit REINHARD MÜLLER von der FAZ:

„Die Kritiker … gehen ja in Wahrheit von dem Regelungsmonopol des Nationalstaates aus. Das war die alte Ordnung, die dem Völkerrecht noch zugrunde liegt, mit dem Begriff der Souveränität, die in Europa längst ad absurdum geführt worden ist…. Wir können aber nicht am alten Regelungsmonopol des Nationalstaates des 19. Jahrhunderts festhalten. Das hat sich ad absurdum geführt. (…) Wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen. (…) Aber zur Zeit geht es darum, durch die begrenzte Übertragung von Kompetenzen unser gemeinsames Europa schlagkräftiger und stärker zu machen. (…) Und deshalb ist der Versuch, in der europäischen Einigung eine neue Form der »Governance« zu schaffen, ein sehr viel zukunftsweisender Ansatz als der Rückfall in die Regelungsmonopol-Stellung des klassischen Nationalstaates vergangener Jahrhunderte.“

Die Europäische Union wird eine zweite UdSSR (Union der Sozialistischen Sowjet-Republiken), nämlich eine EUdSSR (Europäische Union der Sozialistischen Sowjet-Republiken), also eine diktatorische Räte-Republik sein („Sowjet“: russisch für „Rat“):

„Die Maastricht-EU wird ein supranationaler, bürokratischer Staat sein. Er wird die Säulen, auf denen Europa ruht, nämlich ihre Nationen, zerstören. Er wird die Identitäten der Völker vernichten und selbst die Reste ihrer verbliebenen Unabhängigkeit beseitigen. Die EU wird alte europäische Nationen in ein künstliches Gebilde zwingen, das gerade in Form der Sowjetunion, Jugoslawiens und der Tschechoslowakei gescheitert ist.“ 8)

Die EUdSSR wurde im geheimen auf der Grundlage alter freimaurerischer Pläne beschlossen und gebildet. Der frühere französische Außenminister CLAUDE CHEYSSON, Freimaurer und Mitglied der Europäischen Kommission, beschrieb den Prozeß „stolz“ in einem Interview mit der französischen Zeitung Le Figaro vom 7. Mai 1994. Er besaß die abgefeimte Chuzpe, geradezu prahlerisch einzugestehen, daß die Europäische Union auf demokratischem Wege nicht hätte erreicht werden können (sic!). Er bedauerte den „Fehler“ (sic!), eine öffentliche Debatte über die Vor- und Nachteile des Vertrages von Maastricht erlaubt und so den Widerstand einer mündigen Minderheit der Bevölkerungen ermöglicht zu haben (sic!).

Wie sicher sich die Verschwörer mittlerweile aufgrund der erkannten Unmündigkeit der Bevölkerungen sind, erhellt die freche, dreiste Aussage des Vorsitzenden der Euro-Gruppe, eines Gremiums der Europäischen Union, des luxemburgischen Premierministers, Sozialisten und Karlspreisträgers JEAN-CLAUDE JUNCKER am 27. Dezember 1999 im SPIEGEL Nr. 52:

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

So wurde bei der unerwünschten Einführung des EURO verfahren, zu der die Bürger und Bevölkerungen nicht gefragt wurden (gegen die sie sich aber auch nicht wehrten), und so wird der Bau der Vereinigten Staaten von Europa, der Europäischen Union der Sozialistischen Sowjet-Republiken, der Brüsseler Räte-Diktatur nach bewährter Strategie vorangetrieben.

Parlamente, Demokratie – nur noch Schein?

Mindestens 60 (sechzig) Prozent der bundesdeutschen Innenpolitik wurden schon vor der Jahrtausend-Wende in Brüssel gemacht, wird der damalige bayerische Minister-Präsident EDMUND STOIBER in der Ausgabe Nr. 52 des Spiegels vom 27. Dezember 1999 indirekt zitiert. Und der frühere Präsident der Europäischen Kommission, der französische Sozialist und Karlspreisträger JACQUES LUCIEN JEAN DELORS, erklärte, daß in Zukunft 80 (achtzig) Prozent aller Gesetze, die ökonomische, soziale und fiskalische Angelegenheiten betreffen, in Brüssel zustande kämen, gestützt auf Initiativen der Kommission, dargelegt in einem sog. „Weißbuch“ („Binnenmarkt-Fibel“), in dem anfangs 300 ( später reduziert auf 282) für die Verwirklichung des Binnenmarktes „notwendige“ legislative Maßnahmen aufgeführt werden.

Im September 1994 veröffentlichte die „Christlich Demokratische Union“ (CDU) ihre entlarvenden Reflections on European Policy. Darin vertritt sie unverhohlen einen europäischen Einheits-Staat. Nach diesem Papier der CDU solle das Europäische Parlament gleiche Befugnisse erhalten wie die dann zu Regional-Parlamenten herabgestuften früheren National-Parlamente. Der Ministerrat solle ähnlich dem heutigen Bundesrat eine zweite Kammer werden. So würde die Europäische Kommission de facto die offizielle, aber nicht gewählte, nicht legitimierte europäische Regierung werden.

Nach den Vorstellungen und dem Willen der CDU sei die Doktrin des supranationalen Marktes das ideologische Fundament des europäischen Zentralstaates. Und seine vorgesehene Expansion (Ausweitung) solle dann auch Staaten Zentral- und Osteuropas einschließen. Das ist de jure und de facto Hochverrat – durch die Partei der Regierungs-Koalition. Und der Koalitions-Partner, die FDP, sowie die Opposition tragen diesen mit.

1) http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/europe/1356047/Euro-federalists-financed-by-US-spy-chiefs.html

2) WILLIAM BLUM, The C.I.A. The Forgotten History, London 1986, S. 67 – 76; TOM GERVASI, Chronologie über achtzig verdeckte Operationen der CIA aus den Jahren 1946 – 1983, in: DARRELL GARWOOD, Under Cover. Thirty-Five Years of C.I.A. Deception, (Anhang), New York 1985.

3) JIM GARRISON, Wer erschoss John F. Kennedy? Auf der Spur der Mörder von Dallas, Bastei-Verlag Gustav H. Lübbe GmbH & Co., Bergisch Gladbach 1992

4) ROBERT ERINGER, The Global Manipulators: Covert Power Groups of the West, 1980

5) zit. n. CONRAD C. STEIN, Die Geheime Weltmacht. Die schleichende Revolution gegen die Völker, Hohenrain Verlag, Tübingen 2001, S. 128

6)7) zit. n. CONRAD C. STEIN, Die Geheime Weltmacht, a. a. O., S. 129/130

8) CONRAD C. STEIN, Die Geheime Weltmacht, a. a. O., S. 131

Quelle:

http://www.mmnews.de/index.php/politik/9735-von-der-udssr-zur-eudssr-und-nwo



Man kann den Staat nicht dazu bringen, die Wahrheit zu sagen, man kann ihn nur dazu bringen, noch dreister zu lügen! - Deshalb kopieren Sie die Links und alle Beiträge zur Volksaufklärung und verbreiten Sie diese im Schneeballsystem:

http://psychiatrie.se - http://www.infokrieg.tv - http://www.winion.org/ - http://radioislam.org/ http://igelin.wordpress.com - http://centralrat.wordpress.com - http://gesundbleibenblog.wordpress.com http://derhonigmannsagt.wordpress.com - http://www.chemtrails-info.de - http://kabale.se http://mondverschwoerungen.wordpress.com/Praxis/ - http://de.metapedia.org/wiki/Alexander_Müller
http://www.google.at - http://de.metapedia.org/wiki/Bfed - http://de.metapedia.org/wiki/Martina_Pflock


Kommentar:

12. AZK Konferenz - Die Flut - so wird Deutschland abgeschafft - Jürgen Elsässer



KOMMENTAR VON: Sky Lounge vor 2 Tagen

Eine großartige Rede. Unsere herrschende Klasse ist offensichtlich krank im Kopf und will die Einheimischen zur Minderheit im eigenen Land machen!

KOMMENTAR VON: Franz Danninger vor 1 Tag

Was für ein Vortrag, ich kannte Herrn Elsässer vorher nicht, aber er spricht mir aus der Seele. Endlich jemand der die Ängste und Existenzsorgen der eigenen Bevölkerung öffentlich so anspricht, dass es auch der dümmste Gutmensch versteht! Jeder der das nicht ernst nimmt und sich endlich Gedanken über die eigene Zukunft macht, der ist genauso Schuld am Untergang Europas, wie es Frau Merkel ist!!!

KOMMENTAR VON: Angel 64 vor 1 Stunde

Jürgen Elsässer - neben einem Ivo Sassek, Michael Vogt, Udo Ulfkotte, Götz Kubitscheck sind die Helden unserer Zeit. Sie werde einen Platz in der Hall of Fame der deutschen Geschichte in dieser dunklen Zeit Deutschlands einnehmen!

Wer oder Was ist die AKZ

Immer mehr Menschen kommen zu der Überzeugung, dass die Massenmedien keine vertrauenswürdigen Diener der Öffentlichkeit mehr sind. Aus diesem Grund veröffentlicht u.a. eine kalifornische Universität jedes Jahr eine Rangliste der wichtigsten Meldungen, die die amerikanischen Medien nicht publizierten. Diese Liste nennt sich „zensierte Projekte“ (www.projectcensored.org) und wird mit viel Aufwand von Experten und Studenten der Sonoma State University zusammengestellt. Knapp tausend Berichte aus aller Welt werden so auf ihre Wichtigkeit und die Beachtung geprüft, die sie von den US-Medien erhielten. Die fünfundzwanzig offensichtlichsten Beispiele von Medienzensur werden dann im aktuellen Jahrbuch veröffentlicht.

Auch unsere Gesellschaft hat ein Anrecht auf unzensierte Berichterstattung. Denn auch uns unterschlagen die Medien jährlich viele existenziell wichtige Informationen. Dafür gibt es zunehmend handfeste Beweise. Teils bewusst teils unbewusst enthalten sie der Öffentlichkeit zahllose Veröffentlichungen oder Gegendarstellungen einfach vor. Kein Mensch und auch keine Regierung hat ein Recht, so gewichtige Gegendarstellungen vorzuenthalten, die uns als Gesamtbevölkerung betreffen, denn wir besitzen ein volles Informationsrecht. Um nur einmal fünf solcher Beispiele zu nennen, listen wir deren Hauptaussagen kurz auf.

1. Während die Medieninformationen über Vogelgrippe die Völker beinahe in Panik stürzen, behaupten unterdrückte Stimmen von Wissenschaftlern: „Für Viren als Krankheitsverursacher gibt es in der Biologie beim besten Willen einfach keinen Platz … Auch bei Krankheiten hat man in der Tat weder im kranken Organismus noch in einer Körperflüssigkeit jemals eine Struktur gesehen oder isoliert, die man als Virus bezeichnen könnte. Die Behauptung der Existenz irgendeines krankmachenden Virus ist ein durchsichtiger Betrug, eine fatale Lüge mit dramatischen Folgen.“

2. Neben Krebs gilt Aids als die tödlichste Geisel unserer Zeit. Doch was schier undenkbar ist, behaupten unterdrückte Stimmen hochgradiger Wissenschaftler: • „HIV sei ein naturwissenschaftlich unbewiesenes Phantom. • HIV löse nicht Aids aus. • Der Aidstest sei wertlos und gefährlich. • Das Krebsmittel AZT fördere Aids. • Aids sei eine Stoffwechselkrankheit. • Die afrikanische Aids-Ausbreitung sei eine gigantische Lüge. • Heilung sei möglich. • Ein positiver Aidstest brauche niemand zu beunruhigen, er sei wertlos.“ Die Konsequenz dieser unterdrückten Studien führt diese Wissenschaftler zu einer erschreckenden Behauptung: „Aids sei nur eine lukrative Lüge und werde u.a. als Mittel zum Völkermord verwendet.“ Ihr Aufruf an die breite Öffentlichkeit ist daher folgender: „Wir brauchen eine internationale Untersuchung auf hoher Ebene, die Einzelheiten über diesen Völkermord mittels Aids in Afrika herausfindet und die Verantwortlichen feststellt.“

3. Weil Impfungen seit vielen Jahrzehnten zum normalen Alltag gehören, werden kompetente Stimmen, die ganz grundsätzlich vor Impfungen warnen, konsequent unterdrückt und der Öffentlichkeit vorenthalten. Doch diese behaupten, beweisen zu können, dass keine Impfung auch nur für fünf Minuten schützen kann. In jedem Impfstoff seien 80 bis 100 verschiedene Stoffe enthalten, die als „Betriebsgeheimnis“ grossenteils niemals in öffentlichen Auflistungen der Inhaltsstoffe erscheinen. 98 Prozent davon seien reine Nervengifte, die organschädigend wirken, wie z.B. das verbotene Formaldehyd, Quecksilberverbindungen und vielerlei mehr.

Diese zensierten Gegenstimmen behaupten, dass infolge der Impfungen jährlich zehntausende Kleinkinder den ominösen Kindstod sterben und dadurch seit je Asthma, Allergien, Lähmungen, Epilepsie, Diabetes, Gehirn- oder Gehirnhautentzündungen, Verhaltensstörungen, Mittelohrentzündungen, Mandelprobleme, Abwehrschwächen und vieles mehr entstehen würden.

Die Völker haben zumindest das Recht auf eine sorgfältige Anhörung solcher Fachstimmen, zumal diese behaupten, sämtliche ihrer Aussagen mit stichfesten Beweisen belegen zu können.

4. Während der Klimawandel zunehmend zum politischen Macht- und Druckmittel wird, und dadurch die Völker zusehends gesteuert und finanziell ausgebeutet werden, versuchen unterdrückte Stimmen von hochrangigen Wissenschaftlern vergeblich, sich Gehör zu verschaffen. Während die offizielle Seite über die Medien bislang das CO2 und daher uns Menschen für die Klimaerwärmung verantwortlich machen, behaupten die zensierten Gegenstimmen, unwiderlegbare Beweise dafür zu besitzen, dass allein Sonne und Wasserdampf den Klimawandel verursachen würden.

5. Während die Menschheit die Wissenschaft und Wissenschaftsjournale zunehmend zu einer Art sekularen Religion und Theologie erhebt, versuchen unterdrückte Gegenstimmen auch hier vergeblich, sich Gehör zu verschaffen. Denn kompetente Wissenschaftler behaupten, dass wir auch in der Wissenschaft mit Betrug geradezu bombardiert, getränkt und gepeinigt werden.

Mehr noch: „Der medizinische Berufsstand sei von der Pharmaindustrie gekauft – In Bezug auf Praxis, Lehre und Forschung.“ Es sollen auch auf diesem Gebiet viele stichhaltige Beweise vorliegen, dass immer mehr Wissenschaftsjournale manipulierte Studien aufweisen. Wenn diese Gegenstimmen tatsächlich die Wahrheit sagen, dann wird zensiert, dass grosse Teile der Pharmaindustrien zu kriminellen Vereinigungen geworden sind, die nicht weniger als die Existenz ganzer Völker bedrohen.

Ein amerikanischer Arzt behauptet überdies, herausgefunden zu haben, dass in wissenschaftlichen Labors gezielt Killerbakterien geschaffen werden, um der „bedrohlichen Überbevölkerung“ unseres Planeten ein Ende zu setzen usw. usf. Wer erwähnt sich, solche Gegenstimmen der breiten Öffentlichkeit vorzuenthalten, wo doch beinahe jeder Erdenbürger in irgendeiner Weise von Apotheken, Drogerien, dem Ärztestand und damit von der Pharmaindustrie abhängig ist?

Noch zahllos weitere, von den Medien zensierte, teilweise oder ganz unterdrückte Themen könnten angeführt werden, die unser aller Leben betreffen. Diese Zeit und die Möglichkeit des Verschweigens soll und muss jetzt ein Ende nehmen. In einer Anti-Zensur-Koalition sehen wir Schritte in die richtige Richtung.

Mehr Vorträge und Lieder auf:

http://anti-zensur.info/azk12/

http://psychiatrie.se - http://www.infokrieg.tv - http://www.winion.org/ - http://radioislam.org/ http://igelin.wordpress.com - http://centralrat.wordpress.com http://gesundbleibenblog.wordpress.com http://derhonigmannsagt.wordpress.com - http://www.chemtrails-info.de - http://kabale.se http://mondverschwoerungen.wordpress.com/Praxis/ - http://de.metapedia.org/wiki/Alexander_Müller
http://www.google.at - http://de.metapedia.org/wiki/Bfed - http://de.metapedia.org/wiki/Martina_Pflock

 
#1 27.07.2012 - 16:11 Uhr Ich bin Sekretärin in einem Landgericht der Bundes Republik Deutschland und verkünde folgende geheimen Internas, da ich die krimi-nellen Machenschaften in der BRD Justiz nicht länger ertragen kann - So werden Merkels Schlafschafe von Merkels Systemlingen mit unseren Steuergeldern verarscht! Homepage Email

Herzlich Willkommen, liebe BRD Justizopfer in Deutschland! - Ich bin Sekretärin in einem Landgericht der Bundes Republik Deutschland und verkünde folgende geheimen Internas, da ich die kriminellen Machenschaften in der BRD Justiz nicht länger ertragen kann:

Liebe BRD-Justiz-Opfer in Deutschland!

http://www.youtube.com/watch?v=Lncwdu_ynf8



„Ich bin Angestellte des Landgerichts-Präsidenten im Landgericht Bad ...! - Immer, wenn ein wichtiger Prozeß stattfindet, vor einem solchen Prozeß werde ich beauftragt, von der Kammer die Prozessakten zu besorgen. Dann arbeitet mein Chef diese Akten durch. Ich weiß dann, daß am nächsten Tag ein „ominöser Herr" kommt, der sich als „Müller" vorstellt und angibt, daß er vom Justiz-Ministerium kommt.

Aber einen solchen Herrn gebe es dort im Justiz-Ministerium nicht. Dann verhandeln die beiden über den anstehenden Prozess: Wer als Zeuge gehört werden darf, welcher Antrag angenommen, welcher abgelehnt werden muß, welche Beisitzer zu nehmen sind, wie man mit dem Anwalt des Angeklagten oder den beiden Anwälten im Zivilprozess reden muß, vorher telefonisch und in der Verhandlung, und wie das Urteil lauten soll. Ich weiß dann immer schon, daß ich den Kammervorsitzenden zum Chef holen muß, in der der Prozeß ansteht. Der LG-Präsident, erklärt nun dem vorsitzenden Richter in allen Details, wie der Prozeß zu laufen hat.

Der Kammervorsitzende notiert sich alles. Der Prozeß verläuft dann genau so wie mein Chef mit dem „ominösen Herrn" und mein Chef mit dem Vorsitzenden es festgelegt hatten, einschließlich Urteil. Nicht eine einziges Mal im Zivilgericht weicht das Urteil von dem ab, was die Herren vorher festlegten. - Soweit die Angestellte des Landgerichts-Präsidenten, die anonym bleiben möchte.

Nun folgt eine Ergänzung von dem Wahrheitssucher und Volksaufklärer Dipl. Ingenieur für das Bauwesen Heinrich Kirrwald aus Bühl: Man bekommt in diesem Logensystem kein das Recht. Der kleine Mann träumt vom Recht und Paragraphen. Ich habe 30 Rechts-Anwälte „verschlissen", entweder waren sie korrupt, oder man drohte ihnen. - Meist funktionierte eine "Korruption mit Kompensationsgeschäften" und dazu gehörenden Geschenken oder rentable Position. Aber auch wenn man einmal vorrübergehend einen noch nicht korrumpierten Anwalt hätte, würde das kaum etwas nützen, denn irgendwann kommt „das Angebot", das man nicht ablehnen darf.

Dies muss man wissen, um ermessen zu können, daß die ganze Logenarmada, gesteuert stets von der B'nai B'rith, der Loge der Großlogenmeister, mit einem einzelnen nach Belieben verfahren kann. - So ähnlich erging es am 30. November 1989 Herrn Dr. Herrhausen von der Deutschen Bank, als der BRD Kanzler Hennoch Kohn vom B'nai B'rith genötigt wurde, den Mann zu töten, der der Dritten Welt den Schulden-Erlass versprach.

Dieser Trojaner Dr. Helmut Kohl, alias Hennoch Kohn ist Großkreuzträger der "Kreuzfahrer vom Heiligen Grabe zu Jerusalem" - Außerdem Großkreuzträger des päpstlichen Gregorius-Ordens. - Großkreuzträger der Ehren-legion. - Inhaber der Goldenen Verdienstmedaille der jüdischen Logenvereinigung B'nai B'rith, die nur an Juden verliehen wird.

Dr. Alfred Herrhausen in einem seiner letzten Telefonate: „Hier an der Ostköste ist die Luft bleihaltig"! Er kannte sine Mörder. Den Herrn Doderer fordere ich hiermit auf, meine vom Landgericht verursachten Kosten von 150.000,- EUR unverzüglich zu übernehmen.

Kabale, Intrige, Psychiatrie, - so erfolgt der seit 1895 geplante Volkstod in Deutschland: Das japanische Fernsehen beschäftigt sich mit einer rätselhaften Geisteskrankheit, die sich in Deutschland ausbreitet. Sie heißt "manische Culpathie". Dabei ist "Culpathie" vom lateinischen Wort für Schuld abgeleitet. - Leider zeigt das Video nicht den wahren Grund für die Umvolkung und den Volkstod des Deutschen Volkes auf. Denn: Das Volk würde sich niemals abschaffen, es wurde von dem Schulwesen, den Kirchen und den Medien zu Lemmingen erzogen, damit die Regierung die Auslöschung heimlich und systematisch seit 1919 und besonders seit 1945 betreiben kann!

Erstellt und im Weltnetz Veröffentlicht von Dipl. Ing. Heinrich Kirrwald aus Bühl am 1. Mai 2011, dem Tag der Arbeit!

Bitte kopieren, erneut auf Video-Portale hochladen und weiterleiten...

.

Hinweis: Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass alle Informationen von Wahrheitssucherinnen und Wahrheitssuchern, die im Internet veröffentlicht werden und die fiesen Machenschaften der ertappten Polit- und Medien-Eliten aufzeigen, zensiert, also geloescht und sehr oft mit der Totschlags- und Schlagwortenkeule "Verschwoerungstheorie" in die Laecherlichkeit, also in die Spinnerecke geschoben werden.

Ein hervorragendes Lügenmedien-Beispiel dieser erkannten deutschfeindlichen und kriegstreibenden Eliten-Mafia hierfür ist die aktuelle GEZ- & Sat3-Medienhetze gegen den respektablen Volksaufklaerer Ivo Sassek mit seinen Portalen AZK http://www.anti-zensur.info/ und KLAGEMAUER https://www.kla.tv/ in Deutschland und der Schweiz.

Deshalb kopieren Sie alle Informationen und sichern die auf extra Datenträger, bzw. geben Sie dies Wissen an ihre Familie weiter. Sinnvoll wäre ein erneutes hochladen, damit die nervösen, mit dem Rücken an der Wand stehenden Facebook-, Twitter, Google- und Youtube-Zensoren mit dem Loeschen nicht mehr nachkommen. Denn wir sind die 99 % und die Feinde der Menschheit, wie Soros, Merkel, Maas, Kahane & Konsorten sind lediglich das kuemmerliche 1 %.

Aus aktuellem Anlaß:

Eklat beim evangelischen Kirchentag - Ich schweige nicht - Was hier geschieht ist Heuchelei



Beim evangelischen Kirchentag in Berlin rief man zu einer Schweigeminute für alle auf der Flucht ums Leben gekommene Flüchtlinge auf. Der Moderator einer Podiumsdiskussion sprach von einer „Schweigeminute für die Menschen, die auf der Flucht in einen Rechtsstaat, wie wir ihn haben, ums Leben kamen und in die vielen anderen Staaten auch. Wir gedenken der vielen Flüchtlinge, die auf dem Weg nach Europa ihr Leben ließen.“

Nachdem alle aufgestanden waren rief ein mutiger Zuschauer in die schweigende Menge: „Ich schweige nicht! Das was hier geschieht ist unrecht! Eine Heuchelei! - Warum flüchten die Menschen? - Weil es ihnen schlecht geht, da wo sie sind. - Warum geht es den Menschen in Afrika schlecht?“ - Dann sagt er, der mutige Mann, der heutige Martin Luther dem Sinne nach: "Das ist gegen unser Grundgesetz Artikel 16a, also rechtswidrig!" - Hier steht es:

Artikel 16a [Asylrecht, sichere Drittstaaten, sicherer Herkunftsstaat] (1) Politisch verfolgte geniessen Asylrecht. (2) Auf Absatz 1 kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaft oder aus einem anderen Drittstaat einreist, in dem die Anwendung des Abkommens über die Rechtsstellung der Flüchtlinge und der Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten sichergestellt ist. Die Staaten ausserhalb der europäischen Gemeinschaften, auf die die Vorraussetzungen des Satzes 1 zutreffen, werdendurch Gesetz, das der Zustimmung des Bundesrates bedarf, bestimmt. In den Fällen des Satzes 1 können aufenthaltsbeendende Maßnahmen unabhängig von einem hiergegeneingelegten Rechtsbehelf vollzogen werden. - usw...

http://www.123recht.net/Artikel-16a-Asylrecht,-sichere-Drittstaaten,-sicherer-Herkunftsstaat-__a580__p8.html

.

Ein Mutbürger stört Schweigeminute beim Kirchentag - wo ist die Ministeranordnung für die Erlaubnis zur Flutung Deutschlands mit Invasoren aus der ganzen Welt von Bundesinnenminister de Maizière?



Ein brisanter Kommentar, der erahnen läßt, daß alle drei mosaischen Religionen mit der Bibel, dem Koran und der Thora Judenwerk ist, um die Völker der Erde (siehe Dr. Custos - Die Juden als Zersetzungspilze der Voelker) nach Hegel gegeneinander zu hetzen, damit das Endziel, der "Tag des Messias" mit dem (Guidestone-) Armageddon an 7 Milliarden Goy (Nichtjuden) erreicht werden kann, wie im Talmud, dem Lehrbuch der Juden zu lernen ist:

"Mimon Ingo Winkler-Stoll" schreibt vor 1 Tag an "Max von Musterberg" wie folgt: Das Christentum ist nur eine Light-Version des Judentums, wohingegen der Islam die Director's Cut-Version des Judentums ist. Aber in allen steckt das Judentum, egal wie man es dreht oder wendet. Diese semitischen Götzenkulte sind nicht für Nordmenschen geschaffen worden, sondern für Wüstenbewohner. Erst wenn wir uns dessen bewusst werden, werden wir wahrhaft frei sein.

https://archive.org/details/CustosDieJudenAlsZersetzungspilzeDerVoelkerBfedZddZdj

https://www.youtube.com/watch?v=OmELN9Jfxng

.

Käßmann's brauner Wind - Will sie einen Völkermord?



Veröffentlicht am 30.05.2017 - Die alkoholliebende Margot Käßmann, gefeuerte Bischöfin und Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist eine rassistische Heuchlerin. - Ihre Hetze gegen Patriotismus und den Erhalt des Eigenen führen, wenn man sie konsequent fortsetzt zu einem Völkermord an den Deutschen. - Frau Käßmann - gehen Sie in sich und kehren Sie um!

Hört, hört! - Noch ein Heuchler-Eklat auf dem evangelischer Kirchentag Berlin - Käßmann: Deutsche mit deutschen Eltern sind Nazis - Zitat von dieser Deutschland- und Deutschen-Hasserin: "Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern: Da weiß man, woher der braune Wind wirklich weht."

http://www.pi-news.net/kaessmann-deutsche-mit-deutschen-eltern-sind-nazis/

.

Björn Höcke AfD entlarvt Heiko Maas SPD und Angela Merkel CDU



Veröffentlicht am 26.05.2017

Der Bevölkerungsaustausch - Hintergründe - Sei selbst das Medium, denn jeder einzelne von uns ist ein kleiner Werbesender. Wenn du statt Katzen Videos und Fotos von Essen Dinge postest, die wirklich wichtig sind, Dinge, die Menschen auf die Probleme dieser Welt aufmerksam machen, trägst du schon sehr viel zur Veränderung dieser Gesellschaft bei!

Siehe hierzu in Sachen Fahnen-Skandal-Hass auf alles was "Deutsch" ist: Björn Höcke entlarvt Heiko Maas (SPD) und Angela Merkel (CDU), die ein bitterböses Spiel gegen unser deutsches Volk und gegen alle Wahrheitssucher und Volksaufklärer spielen. - Björn Höcke zieht Justizminister Heiko Maas und Bundeskanzlerin Angela Merkel die scheinheilige Maske vom Gesicht und entlarvt die beiden als das was sie sind: Feinde der Demokratie und der freiheitlichen Ordnung.

Herr Justizminister Heiko Maas & Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel! - LERNT ERST EINMAL, WEM IHR EIGENTLICH ZU DIENEN HABT UND WAS IM STRAFGESETZBUCH STEHT - Oder ist Deutschland "nicht ihr Land", sondern lediglich die "Daseinsberechtigung für Israel", also die Endlos-Geldquelle für die Zionisten-Fluchtburg Israel auf dem geklauten Land des palästinensischen Volkes?

§ 90a - Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole

(1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3)

1. die Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ihre verfassungsmäßige Ordnung beschimpft oder böswillig verächtlich macht oder
2. die Farben, die Flagge, das Wappen oder die Hymne der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder verunglimpft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) 1Ebenso wird bestraft, wer eine öffentlich gezeigte Flagge der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder oder ein von einer Behörde öffentlich angebrachtes Hoheitszeichen der Bundesrepublik Deutschland oder eines ihrer Länder entfernt, zerstört, beschädigt, unbrauchbar oder unkenntlich macht oder beschimpfenden Unfug daran verübt. 2Der Versuch ist strafbar.

(3) Die Strafe ist Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe, wenn der Täter sich durch die Tat absichtlich für Bestrebungen gegen den Bestand der Bundesrepublik Deutschland oder gegen Verfassungsgrundsätze einsetzt.

Quelle: https://dejure.org/gesetze/StGB/90a.html

Falls mal wieder vom Facebook-Maas, der antideutschen Kahane oder vom trojanischen ZdJ-Schuster zensiert, hier nachschauen:

https://www.google.at/#q=Bj%C3%B6rn+H%C3%B6cke+entlarvt+Heiko+Maas+und+Angela+Merkel+Deutschlandfahne+Flagge&filter=0


.

Man kann den Staat nicht dazu bringen, die Wahrheit zu sagen, man kann ihn nur dazu bringen, noch dreister zu lügen! - Deshalb kopieren Sie die Links und alle Beiträge zur Volksaufklärung und verbreiten Sie diese im Schneeballsystem:

http://psychiatrie.se - http://www.infokrieg.tv - http://www.winion.org/ - http://radioislam.org/ http://igelin.wordpress.com - http://centralrat.wordpress.com - http://gesundbleibenblog.wordpress.com http://derhonigmannsagt.wordpress.com - http://www.chemtrails-info.de - http://kabale.se http://mondverschwoerungen.wordpress.com/Praxis/ - http://de.metapedia.org/wiki/Alexander_Müller
http://www.google.at - http://de.metapedia.org/wiki/Bfed - http://de.metapedia.org/wiki/Martina_Pflock


Kommentar:

So werden Merkels Schlafschafe von Merkels Systemlingen mit unseren Steuergeldern verarscht! Ruthe Punkt de - Nachrichten über Chemtrails aus Kassel - Verschwörungstheorien oder Vertuschung der Verschwörungspraxis und Verschwörungswahrheit!?



Mit seiner Multimedia-Comedy-Liveshow tritt der Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonist Ralph Ruthe deutschlandweit in ausverkauften Theatern als Desinfo-Honigfalle für BRDisraels Schlafschafe auf. Hier, zwei Beispiele seiner entlarvten Lügen:

1. Die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH ist ein Ende 2000 gegründetes Unternehmen des Bundes mit Sitz in Frankfurt am Main. Alleiniger Gesellschafter ist die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium der Finanzen. - Die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH ist bei ihren Geld- und Kapitalmarktgeschäften nur und ausschließlich im Namen und für Rechnung der Bundesrepublik Deutschland oder ihrer Sondervermögen tätig. Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur GmbH, Lurgiallee 5, 60439 Frankfurt am Main - Telefon: +49 (0) 69 25 616 0, Telefax: +49 (0) 69 25 616 14 76, E-Mail: info@deutsche-finanzagentur.de - Vertretungsberechtigte: Dr. Tammo Diemer (Geschäftsführer), Dr. Carsten Lehr (Geschäftsführer)

http://www.deutsche-finanzagentur.de/de/impressum/

2. Völkerrechtssubjekt "Deutsches Reich" - Auswärtiges/Antwort - 30.06.2015 (hib 340/2015) - Berlin: (hib/AHE) Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt "Deutsches Reich" nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist. Darauf verweist die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/5178) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Potsdamer Abkommen von 1945 (18/5033). Die Abgeordneten hatten sich unter anderem nach der "These von der Fortexistenz des Deutschen Reiches" erkundigt und gefragt, ob die Bundesregierung diese als öffentlich als unhaltbar zurückweisen werde, "damit diese Behauptung nicht von Neonazis und der so genannten Reichsbürgerbewegung für ihren Gebietsrevisionismus gegenüber den EU-Nachbarländern instrumentalisiert werden kann".

https://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/380964

Hört, hört! Es wird für Alljudas Lügenpack immer enger! Dies "mit dem Rücken an der Wand stehen" Verunglimpfungs-Video wurde am 20.07.2017 auf Youtube veröffentlicht und hatte nach 2 Tagen schon 553.116 Besucher, weil es von kleinen Youtube-Heinzelmännchen aus den Freimaurer-Logenkreisen an alle obersten Positionen gehebelt wurde. - Alljudas Systemlinge Frederik Schrader und Tjorben Eckermann berichten informativ und investigativ, diesmal zum Thema "Verschwörungstheorien über Chemtrails aus Kassel"

Und hier zur Verschwörungswahrheit von Werner Altnickel:

http://chemtrail.de

Und hier in ein Cockpit, aus dem Chemtrails-Sprüher gefilmt werden:



https://www.youtube.com/watch?v=YBIr4-gZPh8

Und hier zur Chemtrails-Wahrheit über Kassel:



https://www.youtube.com/watch?v=Xg5Se-DZ4BA

Und hier zur Mondverschwörungs-Wahrheit:

https://www.google.at/#q=mondverschw%C3%B6rung+alexander+m%C3%BCller+hirninfarkte&filter=0

Weggelogene Verschwörungs-Tatsachen & -Morde:

http://wahrheit.se

Zu Ralph Ruthe: Ralph Ruthe ist Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonist. Bereits mit 14 Jahren arbeitete Ruthe als Texter für professionelle Comic-Studios und wurde bald einer der Hauptautoren für Käpt'n Blaubär. Nach seinem Zivildienst veröffentlichte er sein erstes Buch. 1998 begann Ruthe für das MAD-Magazin zu arbeiten, und wurde einer der beliebtesten Zeichner und Autoren. Seit 2003 konzentriert er sich auf seine Cartoonserie SHIT HAPPENS!, die in vielen Zeitungen und Magazinen in ganz Europa erscheinen. Außerdem arbeitet er regelmäßig an seiner Serie FRÜHREIF, die für eine TV-Umsetzung bearbeitet wurde. Von 2005 bis 2008 erhielt er viermal hintereinander für SHIT HAPPENS den Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse in der Kategorie "Cartoon". 2008 und 2009 gewann der den 1. Preis beim Berliner Kurzfilmfestival "Going Underground". Mit seiner Multimedia-Comedy-Liveshow tritt er deutschlandweit in ausverkauften Theatern auf.

Französinnen singen – MERKEL MUSS WEG ! - ( Les Brigandes )



Quelle:

https://www.youtube.com/watch?v=lv96y_TCyT4

Anonymous - Der dumme Deutsche - Warum ist der Deutsche dumm? - Ganz einfach, er wird von kreidefressenden Wölfen in Alljudas Kirchen, Kindergärten, Schulen, Gymnasien, Universitäten zur Leichtgläubigkeit, zur Abweidung und zu dummen Schlafschafen erzogen:

Quelle:

https://www.youtube.com/watch?v=gTg_aTY_wGg

Anonymous - Angela Merkel und die Hintergrundmächte mit ihrem Freimaurer-Logensystem - Lügnerin und Illuminati ?! - Trump sagt die Wahrheit über Soros & Merkels Hooton- und Kalergi-Umvolkung von Deutschland

Quelle:

https://www.youtube.com/watch?v=GNXo0JqYO-s

Soros & Merkel verstecken Kalergis Schwarze Massen vor der Wahl auf Sizilien



https://www.youtube.com/watch?v=d-klXWRVkFY

KOMMENTAR von "Horst Müller" vor 17 Stunden (bearbeitet) - Die nägelkauende Psychopatin Merkel führt nur Befehle der jüdischen Hintergrundmächte, nebst deren Freimaurer-Logensystemen aus. Es geht längst nicht mehr nur um die Rassenvermischung, wie von Hooton, Coudenhove-Kalergi, Sarkotzy, Barnett und Lerner-Spektre gefordert, sondern jetzt geht es im Endspurt um die völlige Auslöschung der weißen Rasse von allen europäischen Völkern.

Denn: Was wir gerade erleben und besonders nach der (Schein-) Bundestagswahl 2017 erleben werden, ist der im blutigen Finale verlaufende Massenmord an über 500 Millionen Europäern, gefolgt vom herbeigesehnten ARMAGEDDON als Vorstufe zum Tag des Messias, wie im TALMUD, dem Lehrbuch der Juden zu lernen ist.

Quelle: youtube.com - Ruthe.de - Nachrichten - Verschwörungstheorien

https://www.youtube.com/watch?v=No6xJk2piz4

.

Komisches Deutschland! Was sich Japaner fragen.



Ein japanischer Fernsehjournalist kehrt nach 10 Jahren Fernseharbeit in der BRD wieder nach Japan zurueck. Er hat ueber seine Erfahrungen ein Buch geschrieben, das im japanischen Fernsehen vorgestellt wird.

Man kann den Staat nicht dazu bringen, die Wahrheit zu sagen, man kann ihn nur dazu bringen, noch dreister zu lügen! - Deshalb kopieren Sie die Links und alle Beiträge zur Volksaufklärung und verbreiten Sie diese im Schneeballsystem:

ILLUMINATEN - ÄRZTIN: warum "ihr" Herr Doktor nicht ihr Freund, sondern ihr Feind ist! Und: Die Jugendämter betreiben eine geplante Familienzerstörung! - Die Medizin-Mafia



Die Jugendämter betreiben eine geplante Familienzerstörung! - Demo Munich 20. September 2012 against the german Jugendamt + the familycourtsystem - Danke an alle die dabei waren! Dieses Video ist für Euch! Liebe Grüße, Eure Sunny!

Hallo, unbedingt das Video oben anschauen, es ist wie ein Kreuzzug. - Wir haben jetzt fachliche Unterstützung gegen die Jugendämter - ANOMYNOUS. Fall Goliath Fall!!! - Ich werde weitermachen bis vom Jugendamtsystem [der BRDisrael-Regierung] nur noch Hackfleisch übrig ist!

Das Jugendamt hat meine Familie auseinander gerissen, und wir waren 12 JAHRE lang GETRENNT! Es reicht einfach! Auf der Demo mit ca. hundert Leuten in München waren vier Leute, die nicht in diese AG-Liste reinkonnten. Also lieber Admin, nimm alle Leute rein, auch die, die hier nicht ins Pro-Jugendamt-Konzept passen.

Ich werde das sonst noch Sonntags dem Bundesvorstand melden, dass hier in der AG Liste schwer manipuliert wird! Es handelt sich bei einem der abgewiesenen Teilnehmer um die Gruppenführerin der ca. 500 Leute großen Gruppe "Jugendamtsgeschädigte Deutschland" --- es ist einfach schwachsinnig den Leuten allesamt Internet-Inkompetenz zu unterstellen --- Ich sage, die AG-Liste Familienrecht wird massiv manipuliert in dem Sinne dass Jugendamtsgeschädigte rausgehalten werden.

Es waren bei der ersten Bundesweiten Anti-Jugendamts-Demonstration zwar nur ein halbes tausend Teilnehmer, aber es werden bald tausende sein.....Denn es kommt Hilfe aus dem Ausland! Polen nimmt alle Deutschen mit Asylgrund "Jugendamt" auf ! LG Ute Lehmann

Man kann den Staat nicht dazu bringen, die Wahrheit zu sagen, man kann ihn nur dazu bringen, noch dreister zu lügen! - Deshalb kopieren Sie die Links und alle Beiträge zur Volksaufklärung und verbreiten Sie diese im Schneeballsystem:

.

KenFM im Gespräch mit Prof. Rainer Mausfeld - Wieso lassen die Massen unter dem trügerischen Wort "repräsentative Demokratie" das mit sich machen, was gerade geschieht, die Umvolkung, bis hin zum Genozid? - Und über das Schweigen der Lämmer, also das devote Schweigen des Volkes vor den kriegstreibenden, völkerzerstörenden, plündernden Eliten (aus Rom und Zion), bis hin zu der Vernichtung der weissen Rasse unter "Muttis" dialektischem Dummgeschwätz "Wir schaffen das" zum Wohle des goldenen Kalbs in Jerusalem.



Veröffentlicht am 05.08.2016

Wenn es einer sehr kleinen und übersichtlichen Gruppe von Menschen gelingt, die Massen global und über Jahrzehnte für die eigenen Ziele arbeiten zu lassen, kann das nur dann erfolgreich bewerkstelligt werden, wenn diese Eliten die Techniken der Gehirnwäsche auf allen Ebenen konsequent zur Anwendung bringen. Schon der Umstand, dass Völker sich für Krieg begeistern lassen, zeigt die Macht dieser Technik.

Seit dem römischen Prinzip „Teile und Herrsche“ haben sich die Werkzeuge der Gehirnwäsche extrem verfeinert. Ein großer Teil der sogenannten Sozialforschung wurde im Auftrag der Eliten finanziert, um den Menschen als Wesen, das nur im Kollektiv überleben kann, im Anschluss in seine Bestandteile zerlegen zu können - ihn gefügig zu machen.

Der Grad der Manipulation ist viel größer, als die meisten von uns auch nur ahnen. Aber gerade darin liegt die Macht dieser Elitentechnik. Massenmedien sind dabei eines der wichtigsten Werkzeuge, um die Realität zu verschleiern und unsichtbar zu machen. Wer darauf aufmerksam macht, wird vom System gnadenlos attackiert, lächerlich gemacht und ausgegrenzt. Das finale Ziel ist immer die Vernichtung derer, die die Tarnung der Eliten auffliegen lassen.

Der Soziologe Prof. Rainer Mausfeld hat sich intensiv mit den Techniken der Verschleierung und des Gefügigmachens auseinandergesetzt. Seine auch im Netz veröffentlichen Vorträge, u. a. mit dem Titel „Warum schweigen die Lämmer“, wurden zu Blockbustern im Netz.

KenFM sprach mit Rainer Mausfeld über den Status Quo einer auf den neoliberalen Kurs eingeschworenen Gesellschaft, die sich in gegenseitigen Lagerkämpfen an die Gurgel geht, während die Geldeliten weiter die Strippen ziehen. Die Manipulation ist extrem perfide, denn sie beleidigt den Menschen an sich, der nicht wahrhaben will, dass er wie Vieh zur Schlachtbank geführt werden kann und wird, indem man ihn mit den pervertierten Techniken der Demokratie davon abhält zu sehen, in welcher Situation er sich tatsächlich befindet.

Die Zeit des Erwachens steht unmittelbar bevor. Sie wird nicht ohne Schmerzen zu haben sein. Die Medienrevolution ist wie eine Geburt. Wir müssen da durch, um ein autarkes Leben wirklich beginnen zu können.

ab 00:03:24 Die Natur des Neoliberalismus
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=3m24s

ab 00:11:40 Das Verschwinden des Elitenspektrums
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=11m40s

ab 00:14:20 Vom Selbstbild des Menschen
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=14m20s

ab 00:19:26 Demokratie als Herrschaftsinstrument der Eliten
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=19m26s

ab 00:30:50 Die Atomisierung des Selbst: seine Zerlegung in ein Bündel von Kompetenzen
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=30m50s

ab 00:41:01 Lügenpresse, Querfront, Antiamerikanismus - die Pervertierung von Begriffen
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=41m1s

ab 00:50:04 Die Asymmetrie in der Deutsch-Amerikanischen Beziehung
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=50m4s

ab 00:56:12 Feudalismus oder: als der Gegner noch sichtbar war
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=56m12s

ab 01:02:21 Folgenloses Aufaddieren von Empörungsfällen, um Widerstandspotential zu schwächen
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=1h2m21s

ab 01:03:43 Das Menschenbild des Neoliberalismus und seine Nähe zum Behaviorismus
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=1h3m43s

ab 01:14:49 Wahlen im Kontext einer kapitalistischen Wirtschaftsordnung
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=1h14m49s

ab 01:16:36 Von Orwell und Huxley: „Wir amüsieren uns zu Tode“
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=1h16m36s

ab 01:19:17 Bargeldabschaffung und die Aufrechterhaltung unsers Mikrokosmos
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=1h19m17s

ab 01:35:53 Fehlinterpretationen der Aufklärung: Selbstbild-Rhetorik
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=1h35m53s

ab 01:41:36 Wie der Neoliberalismus unsere „dunkle“ Seite nährt und die „helle“ verleugnet
https://youtu.be/OwRNpeWj5Cs?t=1h41m36s

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier:

https://www.kenfm.de/unterstutze-kenfm

https://www.kenfm.de

http://psychiatrie.se - http://www.infokrieg.tv - http://www.winion.org/ - http://radioislam.org/ http://igelin.wordpress.com - http://centralrat.wordpress.com - http://gesundbleibenblog.wordpress.com http://derhonigmannsagt.wordpress.com - http://www.chemtrails-info.de - http://kabale.se http://mondverschwoerungen.wordpress.com/Praxis/ - http://de.metapedia.org/wiki/Alexander_Müller
http://www.google.at - http://de.metapedia.org/wiki/Bfed - http://de.metapedia.org/wiki/Martina_Pflock

 
 

Einträge: 11 - Seiten: 1 2 3 4

GA Gästebuch v1.6 © by gifarchiv.net